O <==   deto     Q ==>

P

   Pe   Pf   Po    Anhang  

Paasche

Packard

Packer 

Paech

Palme

Panokratie

Papier

Passrugger

Hans Paasche  (1913) Die Forschungsreise des Afrikaners Lukanga Mukara ins innerste Deutschland   *1881

Vance Packard (1957) Die geheimen (Reklame-) Verführer / 1989: Die Ultra-Reichen *1914

George Packer (2013)  Die Abwicklung - Eine innere Geschichte des neuen Amerika  *1960

Niko Paech, Professor in Gießen, Postwachtumsökonomie *1960

Olof Palme - Träumer und Taktiker  *1927 

Panokratie bei Blubb+Breiner

Papier, Hans-Jürgen (2019) Die Warnung (2012) Freiheit in Gefahr  *1943

Barbara Passrugger (1989) Hartes Brot. Aus dem Leben einer Bergbäuerin  *1910 

Pearce

Peccei

Perrow

Peskow

Pestalozzi

Pestel

PetersenA

PetersenB

Petrow

Petruschewaskaja

Fred Pearce (2007) Das Wetter von Morgen. Wenn das Klima zur Bedrohung wird  *1951

Aurelio Peccei (Club of Rome) Die Qualität des Menschen - Plädoyer für einen neuen Humanismus  *1908

Charles Perrow (1984) Normale Katastrophen - Die unvermeidbaren Risiken der Großtechnik  *1925

Wassili Peskow (1992) Die Vergessenen der Taiga - Eine sibirisch-altgläubige Familie jenseits der Zivilisation *1930

Hans A. Pestalozzi (1979) Zukunft - Von der positiven Subversion (1989) Auf die Bäume, ihr Affen *1929 

Eduard Pestel (1988)  Jenseits der Grenzen des Wachstums  *1914 

Andreas Petersen (2019) Die Moskauer. Wie das Stalintrauma die DDR prägte  *19xx

Betsy Petersen (1991)  Meines Vaters Tochter  *1942 

Petrow  1983  Atom  *1939

Ljudmila Petruschewskaja (2019) Das Mädchen aus dem Hotel Metropol *1938

Pfeffer

Pfeiffer

Pfister

Picht

Piekalkiewicz

Piketty

Pingel

Pinter 

Pistor

Pl

Plack

Platon

Platonow

Plechanow

Plehwe

Plievier 

PM 

Matthias Pfeffer (2021) Menschliches Denken und Künstliche Intelligenz - Eine Aufforderung  *1961

Eduard Pfeiffer (1933) Technokratie. Wie amerikanische Techniker und Forscher sich die Überwindung der Maschinenherrschaft denken   *1835

Elisabeth Pfister (1999) Unternehmen Romeo  Die Liebeskommandos der Stasi  *1952  

Georg Picht (1969)  Mut zur Utopie - Die großen Zukunftsaufgaben   *1913 

Janusz Piekalkiewicz (1988) Weltgeschichte der Spionage *1925

Thomas Piketty (2013) Das Kapital im 21. Jahrhundert  *1971

Sandra Pingel-Schliemann (2002) Zersetzen - Strategie einer Diktatur *1973 

Harold Pinter  (2005)  Die skrupellose Show der USA  - Nobelpreisrede   *1930 

Katharina Pistor (2019) Der Code des Kapitals: Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft  *19xx

 

Arno Plack (1967) Die Gesellschaft und das Böse. Eine Kritik der herrschenden Moral  *1930

Plato  Der Staat, Politea, Res Publica  *428- 

Andrej Platonow - Ökoprophet, Volk Dshan, Takyr, Baugrube, Moskwa *1899 

Georgi Plechanow, Marxübersetzer (1883) Sozialismus und politischer Kampf  *1856 

Dieter Plehwe (2016) Unternehmensnahe Stiftungen ... zwischen Gemeinwohl und Partikularinteressen  *1963

Theodor Plievier (1929) Des Kaisers Kulis (1945) Stalingrad (1948) Bemerkungen zur Freiheit  *1892

Peter M.  (1983:)  bolo-bolo   (2000:)  Subcoma  / Kapitalismuskritik+Utopie  *1946

^^^^ 

Po

Podak

Pollack

Popper, K.

Porritt

Pössel

Postman

Pot

 

Precht

Priestland

Proudhon

Purdy

 

Klaus Podak, Herausgeber (2000) Die Gegenwart der Zukunft. Aufsatzsammlung  *19xx

Detlef Pollack (2020) Das unzufriedene Volk - Protest und Ressentiment in Ostdeutschland...  *1955

Karl Popper (Sir Raimund) (1945)  Die offene Gesellschaft und ihre Feinde *1902

Jonathon Porritt (1990) Rettet die Erde - Aufsatzsammlung  *1950

Markus Pössel (2000) Phantastische Wisenschaft - Über Däniken und Buttlar   *19xx 

Neil Postman (1982) Kindheit (1985) Amüsieren (1988) Hörigkeit (1991) Technopol  *1931

Johan van der Pot (1999) Sinndeutung der Geschichte (1985:) Bewertung des technischen Fortschritts *1918

 

Richard Precht  Wer bin ich und wenn ja, wieviele?   *1964 

David Priestland (2009) Weltgeschichte des Kommunismus Von der Französischen Revolution bis heute *19xx 

Pierre-Joseph Proudhon (1841) "Eigentum ist Diebstahl"  *1809

Jedediah Purdy (2019) Die Welt und wir. Politik im Anthropozän *1974

  

Panokratie

Petry

Palach

Paschold

Asche  +  Anderes     

Panokratie bei Blubb/Breiner

Siegfried Petry  (1995) Erlebnisgedächtnis und Posttraumatische Störungen - Begleitetes Wiedererleben als Therapie  *1927

Jan Palach 1969 Selbstverbrennung in Prag  *1948

Michael Paschold, Zwickau, Domküster, Ökoarbeit, Bausoldat, Pfleger  *1958

 

 

Zitat - "Werden die Flammenzeichen der drohenden Weltkatastrophe die Kraft besitzen, die Blindheit des modernen Denkens zu durchbrechen und uns jene Verantwortung erkennen zu lassen, aus der sich durch die Offenbarung Gottes Vernunft in der geschichtlichen Welt konstituiert? Man muß an Gott glauben, wenn man den Glauben an die verborgene Zukunft des Menschengeschlechtes nicht verlieren soll. Empirisch läßt sich die Hoffnung nicht mehr begründen. Die Frage fragt nach etwas anderem; sie fragt nach der Zukunft der Menschlichkeit des Menschen; läßt sich doch - wie wir gesehen haben - demonstrieren, daß auch die biologische Erhaltung unserer Gattung von jenen geistigen und moralischen Qualitäten abhängen wird, welche die Menschlichkeit ausmachen."  - (Georg Picht, 1969)

   (Ordner)   www.detopia.de     ^^^^