Aldous
Huxley

 

 

Wikipedia  Autor  *1894 in Süd-
England  bis 1963 (69, KeKoKr)

DNB  name (700)

DNB.Nummer (350) 

DNB person

detopia

Ökobuch    Utopiebuch 

H.htm    Psychobuch  

Sterbejahr     1950-Buch 

Julian Huxley  

 

   

detopia:
  H.G.Wells   George Orwell     William Vogt    HeinzHaber    E.P.Thompson    Mumford   Stan.Lem 

arte-doku
   youtube.com/watch?v=jmHRC3Bv_IA   Frankreich 2017

Huxley.de   


 

 

Aldous Leonard Huxley, 1894 in Godalming/Surrey geboren,
wurde in Eton erzogen, studierte nach einer schweren Augenkrankheit
englische Literatur in Oxford und war ab 1919 zunächst als Journalist und Theaterkritiker tätig.

1921 begann er mit der Veröffentlichung seines ersten Romans
»Die Gesellschaft auf dem Lande« seine literarische Laufbahn.

Von 1938 an lebte er in Kalifornien. Huxley starb 1963 in Hollywood.

Huxleys vielfältiges literarisches Schaffen umfaßt Gedichte, Reisebeschreibungen,
philosophische und naturwissenschaftliche Essays, Erzählungen sowie vor allem
ein umfangreiches zeit- und gesellschafts­kritisches Romanwerk,
in dem sich von den dreißiger Jahren an eine vom Buddhismus
beeinflußte mystische Haltung niederschlägt.

     

 

 

 

 

 (Ordner)     www.detopia.de     ^^^^ 

Aldous Huxley